Häufig gestellte Fragen

Sehen Sie sich unsere regelmäßig aktualisierte Liste der am häufigsten gestellten Fragen von Alrite-Benutzern an

Registrierung

You can register on the registration page of the applicationWo kann ich mich registrieren? Sie können sich auf der Registrierungsseite der Anwendung registrieren. Jeder Benutzer ist mit einer kurzen Registrierung zur kostenlosen Nutzung unserer Anwendung berechtigt. Nachdem Sie die erforderlichen Daten eingegeben und die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptiert haben, senden wir eine automatische E-Mail zur Bestätigung der Registrierung. Das Account kann durch einen Klick auf den Link 'Registrierung bestätigen' in der E-Mail aktiviert werden. Nach der Registrierung steht jedem Benutzer das kostenlose Starter-Paket zur Verfügung. Wenn Sie sich mit einem Facebook-Konto anmelden, ist keine Bestätigung erforderlich.

Funktionalität

Alrite© transkribiert automatisch Deutsche, Englische, Ungarische und Spanisch Sprache mit hervorragender Genauigkeit, und wir entwickeln die Anwendung kontinuierlich weiter, damit sie auch andere Sprachen versteht.

Die Alrite© Spracherkennungsanwendung nutzt Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um automatisch Transkripte und Untertitel der gehörten Sprache zu erstellen. Die Anwendung bietet eine effiziente Alternative, um zeitaufwändiges Tippen zu ersetzen und um Audio- und Videomaterialien abrufbar zu machen. Alrite© transkribiert die Sprache mittels Diktat, Datei-Upload oder einfach durch die Bereitstellung eines Online-Video-Links.

 

Im Transkript kennzeichnet Alrite© die Erkennungsgenauigkeit. Sie können diese Funktion im Bearbeitungsmodus ein- und ausschalten, um die Wörter mit niedriger Erkennungsgenauigkeit anzuzeigen.

 

Im Rahmen unserer Abonnementpakete können Sie außerdem englische Transkripte und Untertitel ins Ungarische oder Deutsche, ungarische Transkripte und Untertitel ins Englische oder Deutsche und deutsche Transkripte und Untertitel ins Englische oder Ungarische übersetzen lassen. Das Transkript kann bearbeitet und im Word-Format exportiert werden. Zusätzlich zur Transkription bieten höhere Abonnementpakete die Möglichkeit, zeitlich abgestimmte und hartcodierte Untertitel zu erstellen, die im .srt-Format heruntergeladen werden können.

 

Mit der Live-Stream-Funktion können Sie sich verschiedene Sender ansehen und testen, wie Alrite© auf verschiedenen Medienplattformen in Echtzeit Untertitel erstellt, und zwar bei Live-Sendungen auf Deutsche, Englisch und Ungarisch.

 

Abhängig von der Art des Abonnements speichert Alrite© hochgeladene/diktierte Dateien für einen bestimmten Zeitraum.

Es ist möglich, in Text- und Audiodateien oder in allen Dateien gleichzeitig nach einem bestimmten Ausdruck zu suchen. Dateien und alle zugehörigen Textdokumente können auf dem Dateidatenblatt gelöscht werden. Um mehr über die Funktionalität der Anwendung zu erfahren, empfehlen wir, sich zu registrieren und unser Starterpaket auszuprobieren.

Mit den Business-Abonnementpaketen Prime, Premium und Professional können Transkripte in zwei verschiedenen Formaten heruntergeladen werden: ohne Zeitangaben, wie auf dem Dateidatenblatt angegeben, oder mit Zeitstempeln. Die Zeitangaben erscheinen bei jedem Absatz vor dem Text.

 

Beim Exportieren der Datei kann der Beginn der Zeitangaben individuell festgelegt werden. Die Möglichkeit, den Beginn der Zeitangabe anzupassen, kann sehr hilfreich sein, wenn die hochgeladene Datei nicht das gesamte zu bearbeitende Material umfasst, aber es ist wichtig, die Kontinuität zu wahren. So können Sie mehrere Transkripte zusammengehöriger Dateien nacheinander einfügen, ohne dass ein zeitlicher Abgleich erforderlich ist. Diese Funktion ist auch dann nützlich, wenn Sie die tatsächliche Zeit anzeigen möchten und nicht den Zeitpunkt, zu dem sie in der Datei abgespielt wird.

 

Mit den kostenlosen Starter- oder Abo-Paketen für Privatanwender können die Transkripte im .docx-Format ohne Zeitangabe heruntergeladen werden.

Untertitel sind nur in den höherwertigen Paketen Premium und Professional verfügbar. Im Falle des Prime-Pakets werden nur die ersten 2 Minuten der hochgeladenen oder aufgenommenen Datei als Testversion mit Untertitel versehen. Die Funktion zur Hartcodierung von Untertiteln ist im Prime-Abonnementpaket nicht verfügbar.

Die Funktionen für automatische und hartcodierte Video-Untertitelung sind nur in den Paketen mit erweitertem Funktionsumfang verfügbar: in den Business-Paketen Premium und Professional. Beim Hochladen werden das Transkript und der Untertitel gleichzeitig generiert. Danach können die Transkripte bei Bedarf direkt in der Anwendung bearbeitet werden, um den Untertitel fertigzustellen.

Untertitel können als separate Datei im .srt-Format oder als hartcodierter Untertitel im .mp4-Format heruntergeladen werden, nachdem das Layout, die Schriftart, die Größe und die Farbe des Textes, der Umrandung und des Hintergrunds angepasst wurden. Die mit der Anwendung konvertierte Videodatei behält ihre ursprüngliche Qualität nicht bei.

Abonnenten mit Premium- und Professional-Tarifen können sich die gesamte Länge des Materials mit 2 oder 3 Zeilen Untertitel anzeigen lassen, bevor sie mit dem Diktieren oder Hochladen beginnen. Nach dem Hochladen von Videos von Ihrem eigenen Gerät oder aus sozialen Medien können die Untertitel in der App bearbeitet und im .srt-Format heruntergeladen oder auf das Video gebrannt werden.

Im Falle der Pakete Starter und Prime ist die Auswahl der Zeilenumbrüche nicht optional. Standardmäßig erlaubt die Untertitelung der Anwendung die Anzeige von bis zu 3 Zeilen Untertitel in jedem Block. Bei diesen Paketen stehen die Funktionen für Untertitelung und hartcodierte Untertitel nicht zur Verfügung, sondern es werden nur testweise die ersten 2 Minuten der hochgeladenen oder aufgenommenen Datei untertitelt.

Die Alrite© Spracherkennungsanwendung kann derzeit Transkripte und Untertitel von englischem, deutschem, spanischem und ungarischem Audio- und Videomaterial erstellen. Wir entwickeln die Anwendung kontinuierlich weiter, bald werden weitere Sprachen verfügbar sein.

Die Übersetzung von Transkripten aufgenommener und hochgeladener Dateien ist in den Business-Paketen Prime, Premium und Professional verfügbar. Die verfügbaren Sprachen für die Übersetzung sind Englisch, Deutsch und Ungarisch. Das Transkript und der Untertitel werden gleichzeitig in der Anwendung bearbeitet. Der ursprüngliche, der bearbeitete und der übersetzte Untertitel können auch im Videoplayer innerhalb der Anwendung auf dem Video angezeigt werden. Diese können Sie nach dem Herunterladen (.srt-Datei) in einem externen Player in Ihr Video einfügen, mit den Premium- und Professional-Paketen können Sie das Video sogar mit hartcodiertem Untertitel herunterladen.

Die Textbearbeitung innerhalb der Anwendung ist sowohl im Originaltranskript als auch in den übersetzten Transkriptversionen der Aufnahmen und des Uploads möglich. Durch das Speichern der im Transkript vorgenommenen Änderungen wird der Untertitel automatisch aktualisiert. Bei Abonnements mit erweitertem Funktionsumfang (Plus, Premium, Professional) können auch die Untertitel bearbeitet werden. Durch manuelle Änderungen an den Untertiteln (Text, Pausen, Zeitangaben) werden das automatisch generierte Transkript und die Untertitel nicht aktualisiert. Die geänderten Untertitel können als .srt-Datei in einem separaten Fenster heruntergeladen (nach Öffnen des Bearbeitungsfensters auf der Dateidatenseite) und auf das Video gebrannt werden.

Die Qualität des Mikrofons (im Handy oder Laptop mit eingebautem Mikrofon, Headset, externes Mikrofon oder ein anderes Gerät), der Abstand zwischen dem Sprecher und dem Mikrofon, die Lautstärke der Sprache und die Stärke der Hintergrundgeräusche beeinflussen die geschätzte 95 %-ige Genauigkeit des Transkripts. Je besser die Bedingungen während der Aufnahme sind, desto bessere Transkriptionsergebnisse können erzielt werden. Vor dem Diktieren können Sie prüfen, ob Ihr Mikrofon richtig angeschlossen ist und welche Aufnahmequalität mit dem Gerät, das Sie zum Diktieren verwenden, zu erwarten ist.

Für das Hochladen von Dateien werden die folgenden Erweiterungen unterstützt: .wav, .mp3, .m4a, .ogg, .mp4, .webm, .mov, .opus.

Abonnenten können Dateien mit einer maximalen Größe von 1 GB hochladen.

Die Transkription erstellt aus der Audio- oder Videodatei einen vollständigen, bearbeitbaren Text der Sprache, während die Untertitel eine zeitkodierte Version des Textes ist, die perfekt zu der Audio- oder Videodatei passt.

 

Alrite© erstellt beide Varianten von Texten gleichzeitig, wobei zu beachten ist, dass bei bestimmten Paketen Starter, Lite und Plus) nur die ersten 2 Minuten der diktierten und hochgeladenen Dateien untertitelt werden.

 

Untertitel, die Bearbeitung von Untertiteln und das Brennen von Untertiteln sind nur in den Abonnementpaketen mit erweiterten Funktionen (Plus, Premium, Professional) verfügbar.

 

Wir empfehlen, zunächst den Transkripttext zu bearbeiten, der dann in den Untertiteln aktualisiert wird. Die Feinabstimmung von Untertiteln, z. B. das Ändern von Timecodes, kann auch mit den höheren Abonnements vorgenommen werden. (Plus, Premium, Professional).

 

Alle Versionen von Untertiteln in der Originalsprache und übersetzte Untertitel können bearbeitet werden, aber die manuell geänderten Untertitel können nur im Fenster des Untertitel-Editors auf dem Video angezeigt und als .srt-Datei heruntergeladen oder auf das Video gebrannt werden. Auf dem Dateidatenblatt werden die Untertitel mit den automatisch generierten Timecodes angezeigt.

 

Die Version des Transkripts mit absatzweiser Zeitangabe ist nur mit den Business-Abonnementpaketen (Prime, Premium, Professional) verfügbar.

Aufgenommene oder hochgeladene Dateien und die zugehörigen Original- und Bearbeitungsversionen der Dokumente können mit allen Personen geteilt werden, die möglicherweise keinen Alrite©-Account haben. Während des Prozesses zum Teilen der Datei wird das Datenblatt des Dokuments an eine öffentliche URL gesendet, die über SMS, E-Mail oder soziale Medien geteilt werden kann.

Ja, Sie können auf unserer Website auf unsere Bedienungsanleitung zugreifen, , in der Sie unter anderem über die Prozesse der Registrierung und Anmeldung, der Transkription und der Untertitelung, der Bearbeitung, des Herunterladens und der Suche informiert werden.

Daten- und Systemschutz

Jedem Business-Abonnement kann eine unbegrenzte Anzahl von Accounts zugewiesen werden, so dass alle Accounts Transkript- und Untertitel-Dateien mit demselben Zeitrahmen erstellen können. Diese Accounts können mit einem dreistufigen Berechtigungssystem verwaltet werden. Auf der obersten Ebene befindet sich der Admin. Mit einem Admin-Account kann auf alle Dateien und Benutzer im Unternehmen zugegriffen werden, und neue Accounts können ebenfalls hinzugefügt werden. Der Super-Benutzer kann auch die von anderen hochgeladenen Dateien sehen, hat aber nicht die Möglichkeit, neue Accounts hinzuzufügen. Benutzer können nur ihre eigenen Dateien ansehen und keine neuen Accounts hinzufügen.

Alle Daten werden in einer sicheren Cloud-Infrastruktur gespeichert, auf exklusiven Servern, die in Ungarn betrieben werden und ausschließlich für Alrite reserviert sind. Jeder einzelne Abonnent hat Zugriff auf seine eigenen persönlichen Daten und die von ihm hochgeladenen Dateien, und jede juristische Person hat Zugriff auf die Daten und hochgeladenen Dateien von Benutzern, die zu ihrem Abonnement gemäß den Berechtigungseinstellungen gehören. Das System und die Datenbank hinter Alrite sind mehrfach abgesichert. Der Zugriff auf die Daten kann nur durch von unserem Unternehmen autorisiertes Service-Personal zum Zwecke der Servicearbeiten, unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorschriften, mit der Berechtigung des Benutzers erfolgen, wobei die im System durchgeführten Arbeiten protokolliert werden.

Die Daten unserer Geschäftskunden, die die On-Premise-Infrastruktur des Systems nutzen, werden in ihrer eigenen Serverumgebung gespeichert.

In den Starter und Prime Paketen werden die hochgeladenen Audio- und zugehörigen Textdateien 7 Tage lang in der Anwendungsdatenbank gespeichert. Bei den Premium und Professional Business-Paketen werden diese Dateien 1 Jahr lang gespeichert, es sei denn, der Abonnent (Benutzer) entscheidet sich, einzelne (oder sogar alle) Dateien zu löschen. Nach dem Löschen werden die Dateien zerstört, sie sind nicht mehr verfügbar und können weder im Alrite-System noch in der Applikationsdatenbank wiederhergestellt werden.

Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung angegeben werden, werden während der Nutzung der Anwendung gespeichert, solange die Registrierung aktiv ist, oder werden nach 5 Jahren ununterbrochener Nutzung der Starter-Version gelöscht.

Die Daten unserer Geschäftskunden, die die On-Premise-Infrastruktur benutzen, werden in ihrer eigenen Serverumgebung gespeichert und sind dort für den im Abonnement angegebenen Zeitraum oder bis zur Löschung durch den Kunden verfügbar.

Im System eingegebene Kennwörter werden verschlüsselt gespeichert.

Vom Abonnenten hochgeladenes oder mit einem Mikrofon in der Alrite-Anwendung aufgenommenes Audiomaterial sowie zugehörige Textdateien sind nur für den Abonnenten und (bei geschäftlicher Nutzung) für mit dem Abonnenten verbundene Benutzer zugänglich!

Der Abonnent hat das exklusive Recht, die Audio- und Textdateien anzusehen, herunterzuladen und für andere Zwecke zu verwenden. Der Zugriff auf die Daten darf nur zu Servicezwecken durch von unserem Unternehmen autorisierte Fachkräfte unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorschriften erfolgen. Unser Unternehmen nutzt diese Daten nicht, um die auf Deep Learning basierenden Spracherkennungs- und Wortverarbeitungsalgorithmen des Alrite-Systems zu verbessern oder Alrite funktional weiterzuentwickeln - dafür stehen andere Verfahren und öffentlich zugängliche, verarbeitbare Datenbestände zur Verfügung.

Die Daten unserer Geschäftskunden, die die On-Premise-Infrastruktur des Systems nutzen, werden in ihrer internen Serverumgebung gespeichert, wodurch ein maximaler Schutz der Geschäftsdaten gewährleistet wird.

Weitere Informationen zum Datenmanagement finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, deren Akzeptanz bei der Registrierung zwingend erforderlich ist.

Abonnement

Nachdem Sie sich in der Anwendung angemeldet haben, können Sie Ihr Abonnement für die Prime- und Premium-Pakete direkt in der oberen Menüleiste angeben, indem Sie auf die Schaltfläche Jetzt bestellen. Bei Auswahl des Professional-Pakets oder Hinzufügen von Zusatzleistungen können Sie ein Angebot über die Anwendung anfordern oder uns eine E-Mail an support@alrite.io. senden. Im Anschluss daran senden wir Ihnen das Angebot mit den Vertragsbedingungen. Mit dem Akzeptieren der AGB und dem erfolgreichen Bezahlen der Abo-Gebühr wird das Profil aktiviert.

Die Spracherkennungs- und Transkriptionsanwendung von Alrite ist als Web- und Mobilanwendung verfügbar, die auf einer Cloud-basierten Infrastruktur läuft. Für Geschäftskunden bieten wir zusätzlich einen On-Premises-Service für größere Auftragsvolumina an. Wenn Sie an einem Outsourcing von Alrite vor Ort interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter business@alrite.io.

Alle neuen Abonnenten erhalten das Starter-Paket nach der Account-Aktivierung kostenlos. Für die geschäftliche Nutzung können Sie aus 3 Paketen mit unterschiedlichem Funktionsumfang und Preis wählen. Wir definieren unsere Tarife in Pay per Minute. Die Tarife sind die folgenden: Prime-Paket ist netto €0.09 or $0.11/minute, Premium-Paket ist netto €0.15 or $0.17/minute. Die Anzahl der Stunden, die Sie abonnieren möchten, muss mit diesen Gebühren multipliziert werden, damit die gesamte Abonnementgebühr berechnet werden kann. Der Mindestzeitrahmen beträgt 10 Stunden/Bestellung. Wenn Sie das Professional-Paket abonnieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Menü Kontakt oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an support@alrite.io, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Wenn ein Benutzer, den Sie über Ihren Einladungslink eingeladen haben, das erste Mal eines unserer Abo-Pakete (Lite, Plus, Prime, Premium oder Professional) abonniert, belohnen wir Sie beide mit einem kostenlosen Zeitguthaben von jeweils 1 Stunde, und zwar gleichzeitig mit der Bestellung. Weitere Informationen finden Sie im Menü Einladung.

Der Unterschied zwischen dem Prime- und dem Premium-Paket besteht in der Untertitelungsfunktion. Nutzer des Premium-Pakets können Untertitel für die gesamte Länge der Dateien erstellen, während das niedrigere Prime-Paket nur die ersten 2 Minuten der Datei untertitelt. Mit dem Premium-Paket können die Untertitel bearbeitet und als Textdatei im .srt-Format heruntergeladen und auf das Video gebrannt werden.

Wenn Sie Ihr Abonnement auf ein anderes Paket umstellen möchten, ist der Vorgang derselbe wie bei einer neuen Bestellung.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Bestellung über ein ungenutztes Zeitguthaben verfügen, wird dieses dem neuen Zeitguthaben zum Zeitpunkt der Bestellung hinzugefügt.

Das Zeitguthaben wird automatisch proportional zum neuen Paket geändert und dem neu erworbenen Zeitguthaben zum Zeitpunkt der Bestellung hinzugefügt, das vor der Zahlung in der Schnittstelle angezeigt werden kann.

 

Beim Wechsel vom Prime-Paket zum Premium-Paket, das auch die Funktionen Untertitel und hartcodierte Untertitel enthält, verringert sich das Zeitguthaben automatisch proportional zur Tarifdifferenz und umgekehrt.

Die verarbeiteten Dateien behalten trotz der Bestellung eines anderen Pakets die Eigenschaften des Pakets bei. Wenn Sie also von Prime zu Premium wechseln, werden die Untertitel der Dateien, die im vorherigen Paket hochgeladen wurden, nicht automatisch generiert, sondern nur für neue Uploads nach dem Upgrade.

 

Weitere Informationen über die Business-Abonnement-Pakete finden Sie auf der Alrite website.

Der Zeitrahmen wird nur abgezogen, wenn Sie die Diktier-, Datei-Upload- oder Social-Media-Videountertitelungsfunktionen der Anwendung nutzen.

Bei allen Abonnement-Paketen (Lite, Plus, Prime, Premium und Professional) kann das erworbene Zeitguthaben innerhalb von 1 Jahr genutzt werden. Wenn Sie sich entscheiden, weitere Zeitguthaben zu erwerben, wird das neu erworbene Zeitguthaben dem neuen Abonnement hinzugefügt und kann ab dem Datum der Aktivierung 1 Jahr lang genutzt werden.

Wenn die Bestellung erfolgreich abgeschlossen ist, senden wir die Rechnung in einer automatischen Nachricht an die mit dem Profil verknüpfte E-Mail-Adresse. Nach Abschluss der Zahlung kann die Rechnung auch jederzeit im Menü Bestellungen eingesehen oder heruntergeladen werden.


Bei Bestellungen, die von Benutzern mit einem Account für private Zwecke (Lite, Plus) ausgelöst werden, können wir nur eine Rechnung mit dem Namen und der Adresse des Benutzers ausstellen. Bei Bestellungen, die von einem Geschäftsprofil für eines unserer Geschäftspakete (Prime, Premium, Professional) ausgelöst werden, wird die Rechnung mit den Daten des Firmennamens, der Adresse und der Steuernummer ausgestellt, die im Profil oder während des Bestellvorgangs angegeben wurden.


Eine Rechnung im Zusammenhang mit einer Bestellung, die über unsere mobile Anwendung ausgelöst wurde, wird im Application Store (App Store oder Google Play) ausgestellt und ist unter den anderen Belegen für frühere Einkäufe verfügbar.

Kostenloses Starterpaket

Jeder Benutzer kann das Starter-Paket kostenlos anfordern. Ein Zeitguthaben von 1 Stunde steht nach der Registrierung kostenlos zur Verfügung, und wir erneuern das Starter-Paket unserer Anwender am 1. eines jeden Monats mit einem kostenlosen Zeitguthaben von 30 Minuten, damit sie die Vorteile von Alrite© nutzen können. Die Registrierung ist kostenlos und verpflichtet nicht zu einem zusätzlichen Abonnement. Registrieren Sie sich, und probieren Sie die Anwendung aus

Nach der Anmeldung steht eine Stunde Zeitguthaben für Audio- oder Videoaufnahmen zur Verfügung und 30 Minuten pro Monat bis zum Beginn des Abonnements. 

 

Direkte Aufnahmen, Uploads und generierte Textdateien werden in der Anwendung für 7 Tage gespeichert. Das aus der gehörten Rede generierte Transkript kann im .docx Word-Format heruntergeladen werden. 

 

 

Die Funktionen für Videountertitel, hartcodierte Untertitel und automatische Übersetzung sind nicht im kostenlosen Starter-Paket enthalten, das sich monatlich erneuert.  

 

Um die Videountertitelung zu testen, werden die ersten 2 Minuten der Untertitel von jedem Upload als Teil des Starter-Pakets generiert und können von der Anwendung im .srt-Format heruntergeladen werden.  

 

Wenn Sie ein beliebiges Paket abonnieren, werden Uploads mit den im neuen Paket verfügbaren Funktionen erstellt. Die Funktionen für Dateien, die zuvor im Starter-Paket hochgeladen wurden, ändern sich nicht. 

 

Weitere Informationen zu Einschränkungen finden Sie auf der Seite mit den Nutzungsbedingungen .

Mobile Applikation

Die Applikation kann kostenlos aus dem App Store oder aus dem Google Play heruntergeladen werden.

Die Qualität des Transkripts hängt von der Verständlichkeit der Audio- oder Videodatei ab, die Sie aufnehmen oder hochladen. Die Genauigkeit des Transkripts kann durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden: die akustischen Bedingungen des Raums, die multidirektionale Schallquelle, die Lautstärke der Sprache und der Abstand der Sprecher zum Mikrofon.

 

Ein qualitativ hochwertiges Transkript kann bis zu 90-95% genau sein. Durch die Erhöhung der Sprachlautstärke und die Verringerung des Abstands zwischen Sprecher und Aufnahmegerät sowie durch die richtige Positionierung des Aufnahmegeräts in die richtige Richtung kann die Verständlichkeit der aufgenommenen Sprache und damit die Genauigkeit des resultierenden Transkripts erheblich verbessert werden.

 

Bei Aufnahmen mit einem Mobiltelefon:

  • Bei der Aufnahme empfehlen wir, das Mikrofon Ihres Mobiltelefons (in der Regel an der Unterseite des Geräts) auf die Tonquelle zu richten.
  • Wenn Sie eine Besprechung aufzeichnen möchten, können Sie vor der Aufnahme mit dem in der Mitte des Tisches platzierten Mobilgerät die Funktion "Mikrofon testen" verwenden, um zu prüfen, ob die Sprache in der Aufnahme klar und deutlich zu verstehen ist, ohne zusätzliche Zeit zu benötigen.

 

Wenn Sie in das Transkript klicken, wird die Wiedergabe an der Stelle fortgesetzt, an der das Wort in der Aufnahme gesagt wird, so dass Sie das Transkript von Audio-/Videomaterial in der mobilen und der Web-Anwendung leicht bearbeiten können. In der Browserversion wird die Korrektur durch die Funktion "Unsicherheiten anzeigen" weiter verbessert, die, wenn sie aktiviert ist, Wörter in Burgunderrot hervorhebt, bei denen sich die App unsicher war.

Um die meisten Funktionen nutzen zu können, ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Obwohl für die Aufnahme von Audio- und Videomaterialien innerhalb der Anwendung keine Internetverbindung erforderlich ist, wird wieder eine aktive Verbindung benötigt, damit die Datei transkribiert und mit Untertiteln versehen werden kann.

Zahlungen können über den Application Store [App Store oder Google Play] in Ihrem Konto vorgenommen werden. Die Rechnungsstellung erfolgt ebenfalls innerhalb des Stores, durch den Betreiber [Apple oder Google]. Die Rechnungsinformationen basieren auf den Daten, die in der Plattform des Stores angegeben und gespeichert sind.

Sie können wählen, ob Sie die direkt aufgezeichnete Datei vor der Verarbeitung mit der mobilen App hochladen oder ob Sie die Aufnahme anhören, speichern und versenden möchten. Dateien, die Sie nicht sofort nach Abschluss der Aufnahme verarbeiten möchten, werden im internen Speicher des Telefons gespeichert und in einem separaten Ordner in der App aufbewahrt, wo Sie sie jederzeit hochladen oder löschen können (bis Sie sich abmelden). Sie können Videos auch in der mobilen App aufnehmen, nachdem Sie den Zugriff auf das Mikrofon und die Kamera des Telefons aktiviert haben.

Zusätzliche Fragen

Bitte kontaktieren Sie uns unter support@alrite.io!

Brauchen Sie Hilfe bei der Nutzung der Anwendung?

In unserem Benutzerhandbuch finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Funktionen und Menüpunkte der Anwendung.